Mehr Informationen: Body Mapping Technologie

Um den maximalen Komfort in Verbindung mit der höchsten Wärmeleistung zu erreichen, haben wir die Body-Mapping-Technologie erfunden. Der Körper wird durch die Luftkammern an den wichtigsten Kontaktpunkten unterstützt. Dadurch sind wir in der Lage, Material dort einzusparen, wo es nicht benötigt wird. Das hilft uns, die leichtesten Isomatten auf dem Markt zu designen. Die Luftkammern in der Inertia-Serie sind nur dort platziert, wo der Körper die Oberfläche berührt. Aufgrund dessen konnten wir Material entfernen oder sparsam platzieren. Dies ermöglicht eine Reduzierung des Produktgewichts. Die Abschnitte ohne Gewebe ermöglichen es dem Schlafsack, seinen Loft komplett auszuweiten. So wird die volle Wärmeleistung garantiert.